Nach den bereits nominierten Para Mannschaften

PR Mix2x Johanna Beyer (DHO), Rainer Putz (GMU)
PR M1x Klaus Dolleschal (NAU)

wurden vom Nationaltrainer, auf Basis der in dieser Saison gezeigten Top-Ergebnissen, weitere Boote nominiert.

W1x:
Magdalena Lobnig (VST)
Trainer: Kurt Traer

M4-:
Ferdinand Querfeld (LIA), Rudolph Querfeld (LIA), Christoph Seifriedsberger (LIA), Gabriel Hohensasser (VIL) Trainer: Wolfgang Sigl

LM4x:
Der leichte Doppelvierer setzt sich nach der erfolgreichen U23 WM und neuerlichen Selektion folgendermaßen
zusammen:

Rainer Kepplinger (OTT), Julian Schöberl (OTT), Bernhard Sieber (STA), Paul Sieber (STA)
Trainer: Fabio Becker

 

Der ÖRV wünscht allen Teilnehmern eine erfolgreiche Weltmeisterschaft sowie eine verletzungsfreie Vorbereitung.