Von 15. bis 28. Juli 2018 finden in Coimbra/Portugal die European University Games 2018 (EUG) statt. Es werden Wettkämpfe in 13 Sportarten ausgetragen. Die Ruderbewerbe sind von 14 Juli 2018 (Anreisetag) bis 19. Juli 2018 (Abreisetag) vorgesehen. Die Wettkämpfe werden am 16., 17. und 18. Juli 2018 stattfinden.

 

Wie bei den Studenten-Europameisterschaften sind auch bei den EUG keine studentischen Nationalmannschaften, sondern Universitätsteams , bzw. Teams der Universitätsstandorte / der Universitäts-Sportinstitute, startberechtigt. Für TeilnehmerInnen gilt die übliche EUSA-Regelung, dass sie zwischen 17 und 30 Jahren alt, aktuell inskribiert sind, oder ihr Studium nicht länger als ein Jahr vor den EUG abgeschlossen haben.

 

Aufgrund der 2018 von Uni Sport Austria/Wissenschaftsministerium zur Verfügung gestellten budgetären Mittel und der kostenintensiven Beschickung der Ruder-Studentenweltmeisterschaften in Shanghai, können aus zentralen Mitteln die Kosten des Bootstransportes (und Anreise der mitreisenden AthletInnen) und die Meldegebühren getragen werden. Die darüber hinausgehenden Aufwendungen (Aufenthalt/65 Euro pro Person und Tag, etc.) müssten von den einzelnen Universitäts-Sportinstituten, welche Mannschaften entsenden, bzw. durch Eigenbeiträge der SportlerInnen gedeckt werden.

 

Da bis 15. Jänner 2018 die General Entries (Bekanntgabe der teilnehmenden Universitäten) erfolgen müssen, ersuche ich bei Interesse um Rückmeldung/Rückfragen bis spätestens 10. Jänner 2018 unter thomas@kornhoff.at oder telefonisch unter 0676/936 80 90.