Am Wochenende finden im weißrussischen Brest die 2018 European Rowing Under 23 Championships statt – mit über 400 Athleten am Start. Der ÖRV entsendet eine Flotte aus elf Booten nach Weißrussland: Leichtgewichts-Einer (weiblich u. männlich), Leichtgewichts-Doppelzweier (weiblich u. männlich), Leichtgewichts-Doppelvierer (männlich), Einer (weiblich u. männlich), Doppelzweier (weiblich u. männlich), Vierer ohne (männlich) und Doppelvierer (männlich).

„Es ist erst die zweite U23-EM überhaupt, das Teilnehmerfeld sicher besser als bei der Premiere vor einem Jahr. Es wird ein interessanter Saisonabschluss mit starken Booten wie jenen aus Deutschland, Großbritannien und Rumänien“, erklärt ÖRV-Nachwuchs-Bereichsleiter Christoph Engl.

Die ÖRV-Crews sind gut im Schuss und konkurrenzfähig. Rainer Kepplinger ist wohl der heißeste Medaillenkandidat. „Er wurde bei der U23-Weltmeisterschaft Vierter. Daher muss Edelmetall das Ziel sein“, so Engl, der eine gute Veranstaltung erwartet. „Die Strecke soll sehr gut sein. In Weißrussland hat der Rudersport einen hohen Stellenwert. Die nehmen das sehr ernst. Alle freuen sich auf die Europameisterschaft.“

Die Anreise nach Brest erfolgt heute, Donnerstag. Freitag wird trainiert. Die EM startet Samstag mit den Vor- und Zwischenläufen. Sonntag gehen die Halbfinali und Finalläufe in Szene.
ÖRV-Nominierung U23-EM in Brest/BLR (1. – 2. Sept. 2018)

Leichtgewichts-Einer (U23LW1x)
Lara Tiefenthaler (STA)

Einer (U23W1x)
Johanna Kristof (VST)

Leichtgewichts-Doppelzweier (U23LW2x)
Valentina Tollinger (MÖV), Alexandra Breschan (ALB)

Doppelzweier (U23W2x)
Chiara Halama (ALE), Miriam Kranzmüller (WLI)

Einer (U23M1x)
Thomas Lehner (ERA)

Leichtgewichts-Einer (U23LM1x)
Rainer Kepplinger (OTT)

Leichtgewichts-Doppelzweier (U23LM2x)
Alexander Maderner (STA), Johannes Hafergut (PIR)

Leichtgewichts-Doppelvierer (U23LM4x)
Sebastian Kabas (FRI), Lukas Kreitmeier (PIR), Levi Weber(PIR), Umberto Bertagnoli (PIR)

Doppelzweier (U23M2x)
Gabriel Stekl (IST), Jörg Auerbach (ERA)

Vierer ohne (U23M4-)
Martin Animashaun (DOW), Maximilian Hornacek (STA), Patrick Laggner (OTT), Mattijs Holler (LIA)

Doppelvierer (U23M4x)
Benedikt Neppl (LIA), Jakob Stadler (OTT), David Neubauer (OTT), Leopold Wiesinger (STA)
Website FISA: www.worldrowing.com
Offizielle Website U23-EM: http://eru23ch2018.com/