Nach einem langen Lock Down und nur wenigen Regatten geht es schon wieder dem Winter zu.  So tauchen am Horizont bereits die Bewerbe am Ergometer auf.  Wie jedes Jahr sind die Termine der Ergo-Challenges auf die Indoor Meisterschaften im Jänner abgestimmt.  Offizieller Start in die Saison 2020/2021 ist somit der 02. November 2020 mit der ersten Runde der 30K (Dirty Thirty) Ergo Challenge sowie dem Halbmarathon der 12 Wochen – 12 Bewerbe (Dirty Dozen) Challenge.  Jedoch gibt es auch in dieser Saison wieder ein Special.

Nach dem Ausfall der Rose vom Wörthersee und des Blauen Bandes vom Wörthersee konnte ich mit den Veranstaltern in Kontakt treten.  So gibt es in diesem Jahr im Zuge der Dirty Dozen Challenge In Runde 2 vom 09.11. – 15.11.2020 eine Neuauflager der Ergo-Rose und ganz neu die Blue Ribbon Challenge für Achterteams.  Es geht dabei über die offizielle Distanz von 16 000 Meter anstatt der sonst üblichen 60 Minuten.

Ergo Rose:
In Runde 2 der Dirty Dozen Challenge (09.11. – 15.11.2020) über die  offizielle Streckenlänge von 16 000 Meter der Skiff Regatta „Rose vom Wörthersee“.  Die Daten fließen in die Gesamt und Einzelwertung der Challenge ein.  Weiters werden die Daten auch dem Veranstalter der Rose vom Wörthersee (RV Albatros – Willy Koska) zur Verfügung gestellt.  Jede/r Einzelteilnehmer/In kann natürlich auch Teil einer Mannschaft für die Blue Ribbon Challenge sein.  Jeder Einzelteilnehmer/In kann nur in einer Mannschaft teilnehmen.

Blue Ribbon Challenge:
In Runde 2 der Dirty Dozen Challenge (09.11. – 15.11.2020) über die  offizielle Streckenlänge von 16 000 Meter der Achterregatta „Blaues Band vom Wörthersee“.  Die Daten fließen in die Gesamt und Einzelwertung der Challenge ein.  Die Daten werden auch dem Veranstalter des Blauen Bandes vom Wörthersee (RV Albatros) zur Verfügung gestellt.  Jeder Mannschaft besteht aus 8 Teilnehmern/Innen, wobei es eine Wertung für Männer, Frauen und Mixed (mindestens 50% weibliche Teammitglieder) gibt.  Als Ergebnis zählt die erreichte Durchschnittszeit der Mannschaft.  Die erzielte Zeit der Ergo Rose kann für die Mannschaft verwendet werden, so ist nur ein Start erforderlich.  Jede/r Einzelteilnehmer/In kann nur in einer Mannschaft teilnehmen.

Man hat also diesmal mit nur einem Ergebnis die Möglichkeit an drei Challenges teilzunehmen.

Alle Infos wie immer auf der Homepage http://ergo-challenge.ister.at

challenge schmal