Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fahrtechnik:hindernisse:schiffe

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
fahrtechnik:hindernisse:schiffe [2020/01/13 21:32]
veronikaebert
fahrtechnik:hindernisse:schiffe [2020/01/25 20:07] (aktuell)
veronikaebert
Zeile 12: Zeile 12:
  
 Große Schiffe erzeugen durch ihre **Wasserverdrängung** einen deutlichen **Sog**, der schon vor dem Eintreffen des Schiffes spürbar sein kann. Steht man z.B. am Floß eines Rudervereins am Strom, wird das Floß deutlich weggezogen. Große Schiffe erzeugen durch ihre **Wasserverdrängung** einen deutlichen **Sog**, der schon vor dem Eintreffen des Schiffes spürbar sein kann. Steht man z.B. am Floß eines Rudervereins am Strom, wird das Floß deutlich weggezogen.
 +
 +Das bedeutet für das Ruderboot: seichte Stellen meiden - der Sog kann dem Boot das "​Wasser soweit wegziehen",​dass das Boot strandet.
  
 **Je kleiner der Abstand zum Schiff, desto stärker der Sog**. Dies ist der Grund, warum man auch **nicht zu knapp an ein Schiff heranfahren** sollte. **Je kleiner der Abstand zum Schiff, desto stärker der Sog**. Dies ist der Grund, warum man auch **nicht zu knapp an ein Schiff heranfahren** sollte.
fahrtechnik/hindernisse/schiffe.txt · Zuletzt geändert: 2020/01/25 20:07 von veronikaebert