Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schlagzyklus:allgemein:griffhaltung

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
schlagzyklus:allgemein:griffhaltung [2016/12/24 17:31]
veronikaebert
schlagzyklus:allgemein:griffhaltung [2017/08/07 13:50] (aktuell)
veronikaebert
Zeile 15: Zeile 15:
 ---- ----
  
-** +**[[schlagzyklus:​allgemein:​ruderfuehrung|Armführung im Durchzug]]**
-[[schlagzyklus:​allgemein:​ruderfuehrung|Armführung im Durchzug]]**+
  
-Beim Durchzug steht das Ruderblatt senkrecht. Das Handgelenk sollte weder nach oben, noch nach unten gebogen sein. Schmerzhafte Folgen einer falschen Handgelenkshaltung kann eine Sehnenscheidenentzündung sein.+Beim Durchzug steht das Ruderblatt senkrecht. Das Handgelenk sollte weder nach oben, noch nach unten gebogen sein. Der Handrücken sollte in einer Ebene mit der Oberseite des Unterarms sein. 
 + 
 +{{:​schlagzyklus:​allgemein:​handgelenk_nach_oben.jpg?​500|}} 
 + 
 +//Im Durchzug liegt der Handrücken in einer Ebene mit dem Unterarm (grün), ein Hochziehen des Handgelenks ist unerwünscht (rot)// 
 + 
 +Schmerzhafte Folgen einer falschen Handgelenkshaltung kann eine Sehnenscheidenentzündung sein.
  
  
Zeile 26: Zeile 31:
  
 Solltest du - außer zu Saisonbeginn - **Blasen** bekommen - rutscht du vermutlich während des Ruderns am Griff herum. Solltest du - außer zu Saisonbeginn - **Blasen** bekommen - rutscht du vermutlich während des Ruderns am Griff herum.
 +
 +Für die [[schlagzyklus:​allgemein:​griffhaltung_riemenX|Griffhaltung beim Riemenrudern]] gelten die gleichen Prinzipien.
  
 **[[uebung:​griffhaltung|Übung zur richtigen Griffhaltung]]** **[[uebung:​griffhaltung|Übung zur richtigen Griffhaltung]]**
  
  
 +----
 +
 +
 +**⇐ [[:​start|Home]]**
  
 +**⇐ [[schlagzyklus:​rudertechnik|Der Ruderschlag]]**
schlagzyklus/allgemein/griffhaltung.1482597116.txt.gz · Zuletzt geändert: 2016/12/24 17:31 von veronikaebert