Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schlagzyklus:allgemein:umkehrbewegung

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
schlagzyklus:allgemein:umkehrbewegung [2016/11/16 14:31]
veronikaebert angelegt
schlagzyklus:allgemein:umkehrbewegung [2016/12/25 12:41] (aktuell)
veronikaebert
Zeile 4: Zeile 4:
 Beim Rudern gibt es zwei Umkehrbewegungen:​ Beim Rudern gibt es zwei Umkehrbewegungen:​
  
-die Umkehrbewegung im Heck (rund um die Auslageposition) +  * die **[[schlagzyklus:​heckwaertigeu:​heckwaertigeu|Umkehrbewegung im Heck]]** (rund um die Auslageposition) 
-die Umkehrbewegung im Bug (rund um die Enzugposition)+  ​* ​die **[[schlagzyklus:​bugwaertigeu:​bugwaertigeumkehrbewegung|Umkehrbewegung im Bug]]** (rund um die Enzugposition) 
 + 
 +{{:​schlagzyklus:​allgemein:​auslage_ausschnitt.png?​300|}} ​ {{:​schlagzyklus:​allgemein:​endzug_ausheben.png?​300|}}
  
 //Abb. Heckwärtige Umkehrbewegung (links) und bugwärtige Umkehrbewegung ((rechts)// //Abb. Heckwärtige Umkehrbewegung (links) und bugwärtige Umkehrbewegung ((rechts)//
 +
 +
 +----
 +
  
 Bewegungen, bei denen Kraft übertragen werden soll, gelingen gut, wenn die Bewegung gut vorbereitet ist, und somit in der Muskulatur eine **Vorspannung** aufgebaut wird. Bewegungen, bei denen Kraft übertragen werden soll, gelingen gut, wenn die Bewegung gut vorbereitet ist, und somit in der Muskulatur eine **Vorspannung** aufgebaut wird.
 +
 +Das bedeutet, dass die **Bewegungsgeschwindigkeit vor dem Umkehrpunkt verringert werden muss**, um Vorspannung für die Gegenbewegung einleiten zu können.
 +
 +
 +Das gelingt, wenn der Ruderer/die Ruderin NICHT in die Auslage "​schießt"​. bzw. im Endzug zum Körper "​reißt"​.
 +
 +
 +
 +----
 +
  
 **Analogie aus anderen Sportarten:​** **Analogie aus anderen Sportarten:​**
Zeile 16: Zeile 32:
 Tennisspieler/​innen holen mit dem Schläger aus, bevor sie den Ball schlagen. Dabei wird Vorspannung aufgebaut, und der Schläger vor dem Kontakt mit dem Ball beschleunigt. Tennisspieler/​innen holen mit dem Schläger aus, bevor sie den Ball schlagen. Dabei wird Vorspannung aufgebaut, und der Schläger vor dem Kontakt mit dem Ball beschleunigt.
  
-**Folge ​von Strecksprüngen**+__Folge ​von Strecksprüngen__
 Bei einem Strecksprung,​ der Ruderbewegung ähnelt, wird, sobald die Füße den Boden berühren, die Bewegung zuerst abgebremst, und aus diesem Abbremsen der nächste Sprung eingeleitet. Bei einem Strecksprung,​ der Ruderbewegung ähnelt, wird, sobald die Füße den Boden berühren, die Bewegung zuerst abgebremst, und aus diesem Abbremsen der nächste Sprung eingeleitet.
  
-Das bedeutet, dass die **Bewegungsgeschwindigkeit vor dem Umkehrpunkt verringert werden muss**, um Vorspannung für die Gegenbewegung einleiten zu können. Das gelingt nur, wenn der Ruderer/die Ruderin NICHTin die Auslage "​schießt"​. bzw. im Endzug zum Körper "​reißt"​.+ 
 +**[[:​start|⇐ Home]]** 
 + 
 +**[[schlagzyklus:​rudertechnik|⇐ Ruderschlag]]** 
  
schlagzyklus/allgemein/umkehrbewegung.1479303072.txt.gz · Zuletzt geändert: 2016/11/16 14:31 von veronikaebert