Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Sitemap

Ruderschlag allgemein

Schlagablauf

Schlagphasen

Bootstechnik

Übungen

Analyse

schlagzyklus:durchzug:durchzug

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Durchzug

Der Durchzug des Blattes im Wasser umfasst 3 Phasen:

  • 1. Antritt kurz nach der Auslageposition, das ist gleichzeitig der letzten Abschnitt der heckwärtigen Umkehrbewegung.
  • 3. Endzug, das ist gleichzeitig der erste Abschnitt der bugwärtigen Umkehrbewegung

Gefühl beim Durchzug

Die Hand „hängt“ über die Finger am Ruder. Das Gesäß wuchtet sich in Richtung Bug, wie eine Schwungmasse. Arme, Beine und Rücken werden „mitgenommen“.

Ob der Durchzug korrekt erfolgt, lässt sich gut an der Blattbewegung im Durchzug erkennen.

Das linke Ruder (Steuerbord) wird weiter heckwärts, und meist etwas höher als das rechte (Backbord) geführt, um ein Zusammenstoßen der Daumen zu verhindern.

Korrekte Ruderführung beim Durchzug

Typische Fehler im Durchzug

schlagzyklus/durchzug/durchzug.1478598726.txt.gz · Zuletzt geändert: 2016/11/08 10:52 von veronikaebert