Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schlagzyklus:fehler:abdruecken

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
schlagzyklus:fehler:abdruecken [2016/12/20 16:53]
veronikaebert
schlagzyklus:fehler:abdruecken [2017/01/25 10:52] (aktuell)
veronikaebert
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Häufige Fehler beim Abdrücken ====== ====== Häufige Fehler beim Abdrücken ======
 + 
 +==== zu weit Richtung Heck gelegt ====
  
-==== Oberkörper zu weit Richtung Heck geneigt ==== 
  
-Beim Abdrücken sollte der Oberkörper in eine aufrechte, neutrale Position kommen, und nicht zu stark Richtung Heck gelegt werden. Die zu starke Oberkörperneigung wird dann in die Auslageposition mitgenommen,​ und führt zu einer ineffizienten Druckaufnahme.+Beim Abdrücken sollte der Oberkörper in eine aufrechte, neutrale Position kommen, und nicht zu stark Richtung ​im Heck liegen bleiben. 
 + 
 + 
 +Die zu starke Oberkörperneigung wird dann in die Auslageposition mitgenommen,​ und führt zu einer ineffizienten Druckaufnahme. 
 + 
 + 
 +---- 
 + 
 +==== Hände weg ohne Mitnahme des Körpers ("​Liegenbleiben"​) ==== 
 + 
 +{{:​schlagzyklus:​fehler:​haende_weg_nur_arme_beschriftet.jpg?​533 
 +|}}   ​{{:​schlagzyklus:​fehler:​haende_weg_lockere_arme_beschriftet.jpg?​500|}} 
 + 
 +//​Oberkörper bleibt im Heck liegen// 
 + 
 +Dabei wird die Bewegung des Körpers von der Bewegung der Arme entkoppelt, und die Oberkörperbewegung abgestoppt. Bei korrekter Rudertechnik sollte die **[[schlagzyklus:​allgemein:​kontinuierlichebewegung|Bewegung jedes Körperteils kontinuierlich]]** sein, und nicht abgestoppt werden. 
 +----
  
-==== Hände weg ohne Mitnahme des Körpers ==== 
  
 Wenn Ruderer/​innen die Anweisung "​zuerst Hände weg" bekommen, kann sich eine falsche Bewegungsvorstellung entwickeln: Beim Abdrücken werden nicht nur die Handgelenke vom Körper weggeschleudert,​ gleichzeitig sollte die Oberkörperspannung gelöst, und der Rücken aufgerichtet werden. Die Beine bleiben zwar weitgehend gestreckt, werden aber ebenso gelockert. Wenn Ruderer/​innen die Anweisung "​zuerst Hände weg" bekommen, kann sich eine falsche Bewegungsvorstellung entwickeln: Beim Abdrücken werden nicht nur die Handgelenke vom Körper weggeschleudert,​ gleichzeitig sollte die Oberkörperspannung gelöst, und der Rücken aufgerichtet werden. Die Beine bleiben zwar weitgehend gestreckt, werden aber ebenso gelockert.
  
  
schlagzyklus/fehler/abdruecken.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/25 10:52 von veronikaebert