Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schlagzyklus:rudertechnik

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
schlagzyklus:rudertechnik [2016/12/21 21:44]
veronikaebert
schlagzyklus:rudertechnik [2017/05/15 12:20] (aktuell)
veronikaebert
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Der Ruderschlag ====== ====== Der Ruderschlag ======
  
-Rudern sieht ganz einfach aus, und doch ist der Wechsel zwischen einer kraftvollen ​Durchzugsbewegung, und einem feinfühligen Anrollen gar nicht so einfach.+Rudern sieht ganz einfach aus, und doch ist der **Wechsel zwischen einer kraftvollen ​Durchzugsbewegun**g, und einem **feinfühligen Anrollen** in die Auslageposition ​gar nicht so einfach.
  
-**Allgemeine Prinzipien** geben dir einen Überblick, worauf du während des gesamten Schlags achten solltest, wie sich der Ruderschlag anfühlt oder womit er sich vergleichen lässt.+Rudern gelingt besonders gut, wenn nicht nur einzelne Positionen betrachtet werden, sondern der Schlag als **ganzheitliche Bewegung** begriffen wird.
  
-  * Der Ruderschlag als Gesamtbewegung 
-  * Der Ruderschlag - eine kontinuierliche Bewegung 
-  * Gute Haltung bringt´s 
-  * Parallelität der Bewegungen zur Wasseroberfläche 
-  * Dynamik des Ruderschlags 
-  * Gefühl beim Ruderschlag 
-  * Die Griffhaltung - locker lassen! 
-  * Führung der Ruder (Skullieren) 
-  * Der Ruderschlag - ein Strecksprung in der Horizontalen 
  
 +----
  
-Für eine genauere Betrachtung lässt sich der Ruderschlag in **einzelne Phasen** zerlegen. 
-Schlagzyklus (4 Phasen-Modell) 
  
 +Die hier angeführten Seiten sollen helfen, diese **allgemeinen Prinzipien** zu verstehen, bzw. Analogien zu bekannten Bewegungen herzustellen.
  
 +  * **[[schlagzyklus:​allgemein:​kontinuierlichebewegung|Der Ruderschlag - eine kontinuierliche Bewegung]].** Rudern ist eine kontinuierliche Bewegung.
 +
 +  * **[[schlagzyklus:​allgemein:​koerperspannung|Gute Haltung bringt´s]]**. Körperspannung und gute Haltung machen den Ruderschlag nicht nur effizienter,​ sondern auch gesünder
 +
 +  * **[[schlagzyklus:​allgemein:​parallelitaet|Parallelität der Bewegungen zur Wasseroberfläche]]**
 +
 +  * **[[schlagzyklus:​allgemein:​dynamik|Dynamik des Ruderschlags]]**. Der Ruderschlag ist eine dynamische Bewegung, die Wirksamkeit des Schlags hängt von seiner Dynamik ab
 +
 +  * **[[schlagzyklus:​allgemein:​gefuehlbeimruderschlag|Gefühl beim Ruderschlag]]**
 +
 +  * **[[schlagzyklus:​allgemein:​griffhaltung|Die Griffhaltung - locker lassen!]]**
 +
 +  * **[[schlagzyklus:​allgemein:​ruderfuehrung|Führung der Ruder (Skullieren)]]**
 +
 +  * **[[schlagzyklus:​allgemein:​strecksprung|Der Ruderschlag - ein Strecksprung in der Horizontalen]]**. Der Ruderschlag gleicht in seinem Ablauf einem Strecksprung
 +
 +
 +Das **Gefühl beim richtig durchgeführten Ruderschlag** ist [[schlagzyklus:​allgemein:​gefuehlbeimruderschlag|**hier**]] beschrieben.
 +
 +
 +----
 +
 +
 +Der Ruderschlag ist zwar eine kontinuierliche Bewegung, lässt sich aber - basierend auf der Aktivität einzelner Muskelgruppen - in einzelne Phasen unterteilen:​
 +
 +
 +  * **[[schlagzyklus:​allgemein:​ruderschlag|Schlagzyklus (4 Phasen-Modell)]]**
 +
 +**[[:​start|« Home]]**
schlagzyklus/rudertechnik.1482353090.txt.gz · Zuletzt geändert: 2016/12/21 21:44 von veronikaebert