Bei den Croatia Open starteten Österreichs Ruder-Athleten in die Wettkampfsaison 2015. Und der Auftakt war durchaus erfolgreich.

Stark präsentierten sich Österreichs Junioren bei der 32. Internationalen Ruderregatta von 11. bis 12. April in Kroatien. So feierte der Junioren Vierer ohne mit Bruno Bachmair, Liam Anstiss, Rudolph Querfeld und Nicolas Schilcher einen Sieg. Ebenfalls erfolgreich war der Junioren Doppelzweier mit David Neubauer und Nikolaus Brandne und der Junioren Zweier ohne mit Mattijs Holler und Nikolaus Beer, die sich in ihren Finali durchsetzen konnten.

Ein Auftakt nach Maß gelang auch Magdalena Lobnig im Damen Einer, sie feierte vor Lisa Farthofer ihren ersten Saisonsieg. Ferdinand Querfeld und Christoph Seifriedsberger, die Juniorenweltmeister von 2013, gingen im Zweier ohne auch in der Allgemeinen Klasse an den Start und landeten auf Platz fünf.

http://www.croatiaopen.vsz.hr