Kommissionen

Technische Kommission
Im folgenden wird die Technische Kommission des ÖRV vorgestellt.

1. Allgemeine Zuständigkeit

Setzen und Überwachen von Standards für die Ruderwettfahrten des Österr.Ruderverbandes, betreffend deren Vorbereitung und Organisation, deren techn. Installationen und Durchführung der Veranstaltung.
Koordination der Regattaausschreibungen mit den Veranstaltern, auf eineneinheitlichen Österr. Standard, unter Berücksichtigung der speziellenEigenheiten einer Veranstaltung.
Organisation des Österr. Schiedsrichterwesens.
Organisation und Beratung der Veranstalter von Ruderwettfahrten mit EDV – Lösungen.
Der Vorsitzende der Techn. Kommission ist der Techn. Referent mit Sitz im ÖRV – Vorstand. Er wird vom Schiedsrichterkollegium dem Rudertag zur Wahl vorgeschlagen und muss Inhaber der Internationalen Schiedsrichterlizenz sein.
2. Organisation des Österr. Schiedsrichterwesens (Schiedsrichterkommission)

Durch Abhalten von Schulungen und Seminaren ist die Qualität der Schiedsrichterleistungen laufend zu verbessern.
Erstellen der jährlichen Einsatzpläne.
Überwachung der Ruderwettfahrtbestimmungen (RWB) an den Österr. Ruderwettfahrten.
Sanktionieren von Verstößen gegen die RWB.
Suchen und finden von Schiedsrichterkandidaten, diese auszubilden und an dieSchiedsrichterprüfung heranzuführen.
Teilnahme als Schiedsrichter an internationalen FISA Wettbewerben.
3. Spezielle Aufgaben und Aktivitäten

Die laufende Verbesserung bzw. Aufrechterhaltung des Standards der technischen Einrichtungen der Regattastrecken und des Schiedsrichterwesens.
Erarbeitung von erforderlichen Mindeststandards auf dem Gebiet der Kommunikationsmöglichkeiten zwischen dem Organisationskomitee und der Jury einer Ruderwettfahrt.
Koordination des nationalen Ruderwettfahrtkalenders.
Überprüfen und genehmigen von Regattaausschreibungen.
Kontakt zur sportlichen Leitung des ÖRV zur Abstimmung sportpolitischer Erfordernisse.
Einberufung von Kommissions und Veranstaltersitzungen.
Erarbeitung eines Mengengerüstes für einen zu schaffenden Gerätepool der österreichweit zum Einsatz kommen soll.
Die Techn. Kommission verständigt sich auf die Nominierung von Techn.Delegierten, die bei den einzelnen Wettfahrten als Überwachungsorganeeingesetzt werden sollen.
Koordinationder Schiedsrichterausbildung.
Technische Kommission

Wolfgang Pawlinetz, Vorsitz (DOW)

Mitglieder

Birgit Steininger (ALE)
Karin Schuster (OTT)
Liesl Smetana (DBU)
Alexander Gruber (FRI)
Klaus Köninger (PÖC)
Martin Bandera (DOW)
Martin Maier (LIA)
Horst Anselm (OTT)
Rainer Holzhaider (GMU)
Sandro Vecellio (VIL)
Manfred Hafner (NAU)

Schiedsrichterkommission

Birgit Steininger Vorsitz (ALE)

Mitglieder

Karin Schuster (OTT)
Liesl Smetana (DOB)
Alexander Gruber (FRI)
Klaus Köninger (POC)
Wolfgang Pawlinetz (DOW)

Ing.Technischer ReferentIng. Wolfgang Pawlinetz
BirgitVorsitzende Schiedsrichterkommission Birgit Steininger
Horst Horst Anselm
Mag.Mag. Klaus Köninger
Dr.Dr. Karin Schuster
Ing.Ing. Manfred Hafner
Elisabeth Elisabeth Smetana
Martin Martin Bandera
Dr.Dr. Alexander Gruber