Aufgrund der herausragenden Leistungen der Para Athleten im Rahmen der Int. Regatta in Gavirate und beim Ruderweltcup in Posen, bestätigt Carsten Hassing als Nationaltrainer des ÖRV die Nominierung von Klaus Dolleschal im PRM1x sowie Johanna Beyer und Rainer Putz im PR3Mix2x für die Weltmeisterschaft Ende September in Florida, USA.

 

Klaus Dolleschal zeigte mit einem 8. Platz beim Weltcup in Posen und einem 7. Platz in Gavirate im Paralympischen Einer, dass das Erreichen der Top 12, laut Sportprogramm, bei der Weltmeisterschaft in Florida gegeben ist.

Johanna Beyer und Rainer Putz bestätigten mit dem Sieg in Gavirate und der Silbermedaille beim Weltcup in Posen im Mix Para Zweier ihre WM Medaillen Chancen.

 

Nominierung PARA Weltmeisterschaft Florida USA 25.09-01.10.2017

 

PR1M1x               Klaus Dolleschal /  Nautilus Klagenfurt

Trainer                 Roland Prünster

 

PR3Mix2x           Johanna Beyer / Donauhort, Rainer Putz / RV Gmunden

Trainer                Christoph Affenzeller.

 

Der Österreichische Ruderverband wünscht der Para Mannschaft eine gute Vorbereitung sowie eine erfolgreiche Weltmeisterschaft.