Am Wochenende (5./6.) findet mit den U23-Europameisterschaften die erste große internationale Regatta dieser Saison statt. Unter hohen gesundheitlichen Sicherheitsvorkehrungen und gleichzeitig einem starken Teilnehmerfeld werden in Duisburg zehn ÖRV-Boote um die Top-Platzierungen kämpfen.

Die Vorbereitung der ÖRV-Athleten auf die U23-Europameisterschaften war umfangreich und wurde mit letzten Testrennen der U23-Athleten gegen die Elite-Mannschaft erfolgreich abgeschlossen. Gegen starke Konkurrenz werden die ÖRV-Boote auch in Duisburg um Medaillen kämpfen. „Da es nur die U23-EM im Terminkalender gibt, senden viele Nationen ihre besten Athleten an den Start, auch solche Athleten, die in `normalen` Jahren die Elite-EM bestreiten würden. Die diesjährige U23-EM ist potentiell stärker besetzt als in anderen Jahren“, sagt ÖRV-Coach Wolfgang Sigl. Dies zeigt sich auch mit einer Rekordteilnehmerzahl in den 22 Bootsklassen.

Der ÖRV sendet drei Damen und sieben Herren-Boote ins Medaillenrennen. Aus österreichischer Sicht beginnt die U23-EM mit Lara Tiefenthaler im Leichtgewichts-Einer am Samstag ab 9.15 Uhr.

U23-Europameisterschaften Duisburg /GER (5./6. September 2020):

Damen

LW1x (LG-Einer): Lara Tiefenthaler (Ruderverein STAW)

W1x (Einer) Johanna Kristof (VST Völkermarkt)

W2- (Zweier ohne)
Jovana Stanivuk (Ruderverein STAW)
Chiara Halama (Ruderverein Alemannia)

Herren

M1x (Einer) Lukas Reim (Möve Salzburg)

LM1x (LG-Einer)
Severin Erlmoser (Möve Salzburg)

M2- (Zweier ohne)
Gabriel Stekl (RV Ister Linz)
Mattjis Holler (LIA Wien)

LM2- (LG-Zweier ohne)
Luca Sauerbier (Ruderverein Villach)
Jakob Lindner (Ruderverein Villach)

M2x (Doppelzweier)
Lorenz Lindorfer (WSV Ottensheim)
Jakob Stadler (WSV Ottensheim)

M4x (Doppelvierer)
Fabian Gillhofer (Wiking Linz)
Bernhard Öllinger (RV Ister Linz)
Benedikt Neppl (LIA Wien)
Patrick Laggner (WSV Ottensheim)

LM4x (LG-Doppelvierer)
Maximilian Riedel (RV Nautilus Klagenfurt)
Benedikt Koboltschnig (VST Völkermarkt)
Lukas Hömstein (WRC Pirat)
Fabian Ortner (WRC Pirat)

Links:

Offizielle Website der FISA 
Offizielle Website der U23-EM