In Gavirate (Italien) ging an diesem Wochenende die größte Pararowing Regatta Europas über die Bühne. Auch am Start war ÖRV-Athlet Klaus Dolleschal im olympischen Para-Einer. Und Dolleschal konnte im Startfeld von 23 Booten den zehnten Platz  in 10:55,06 Min. erringen, ein sehr gutes Ergebnis.

Den nächsten Auftritt auf internationaler Ebene wird Dolleschal im beim Weltcup in Linz-Ottensheim Ende Juni absolvieren.